Dienstag, 30. Juni 2015

BmwCodingDatabase - Codierwerte für BMW E- und F-Modelle einfach finden

Im Internet gibt es viele Seiten, wo man vereinzelte Codierwerte für BMW E- und F-Modelle findet. Zum Teil gibt es bereits Listen und Cheat-Sheets. Wenn man wirklich mal einen Codierwert benötigt, ist viel Suchen in den verschiedenen Seiten notwendig.

Nun hatte jemand eine gute Idee: Die BmwCodingDatabase. Hier werden alle Codierwerte für BMW E- und F-Modelle zusammengeführt, man kann nach seiner Baureihe und den Steuergeräten suchen und bekommt übersichtlich die möglichen Codierwerte angezeigt.
Natürlich ist die Datenbank auf die Community angewiesen: Nur wenn sich möglichst viele Leute finden, die Codierwerte eintragen, ist die Datenbank irgendwann vollständig und aktuell.
Bisher ist die Datenbank allerdings schon ordentlich gefüllt:


Die Software befindet sich aktuell in der Version Beta 1.3.4 und hat sicherlich noch einige Bugs (beispielsweise beim Suchen ohne Suchstring).
Insgesamt ist sie aber eine Empfehlung wert!

Hier gehts zum Download.

Informationen dazu, welcher Diagnose-Artikel für das jeweilige Fahrzeug benötigt wird, findet sich hier:

Für BMW E38, E39, E46, E53 (und Vor-Facelift von E60, E65, E90 vor 03/2007 mit belegten Pin7&8 in der OBD2-Dose )

Für BMW E60, E61, E65, E66, E81, E82, E87, E88, E90, E91, E92, E93 (ab 03/2007)

Für VAG-Fahrzeuge: VW, AUDI, SEAT, SKODA

Kommentare:

  1. Hey,

    habe ein Mini F56. Kann ich dann deine Tutorials auch benutzen ?

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Diagnose und Codierung ist auch am genannten Mini-Fahrzeug möglich. Der Mini ist als F-Modell einzuordnen.

      Dazu empfehlen sich folgende Links:
      http://www.coding-expert.de/p/diagnose-artikel-fur-bmw-f-modelle-f01.html
      http://www.coding-expert.de/p/codierwerte-fur-bmw-f-modelle-f10-f20.html

      Löschen