Donnerstag, 29. Dezember 2016

Fehlerspeicher löschen mit E-SYS

Wenn nach dem Codieren oder Flashen mit E-SYS Fehler im Fehlerspeicher abgelegt sind, können diese schnell und einfach direkt mit E-SYS gelöscht werden. Das ganze ist folgendermaßen möglich:
  • In E-SYS "Externe Applikationen" auswählen
  • Doppelklick auf  "Transmitter"
  • Im nächsten Schritt"Clear DTC" betätigen
  • Zuerst "Connect" und dann "Send" betätigen
  • Danach "InfoSpeicherLöschen" betätigen
  • Nun nochmal "Send" betätigen.
  • Nun wurde der Fehlerspeicher gelöscht :)
Zur Verwendung von E-SYS wird das MaxDia ENET V2 benötigt.

:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen