Donnerstag, 29. Dezember 2016

Fehlerspeicher löschen mit E-SYS

Wenn nach dem Codieren oder Flashen mit E-SYS Fehler im Fehlerspeicher abgelegt sind, können diese schnell und einfach direkt mit E-SYS gelöscht werden. Das ganze ist folgendermaßen möglich:
  • In E-SYS "Externe Applikationen" auswählen
  • Doppelklick auf  "Transmitter"
  • Im nächsten Schritt"Clear DTC" betätigen
  • Zuerst "Connect" und dann "Send" betätigen
  • Danach "InfoSpeicherLöschen" betätigen
  • Nun nochmal "Send" betätigen.
  • Nun wurde der Fehlerspeicher gelöscht :)
Zur Verwendung von E-SYS wird das MaxDia ENET V2 benötigt.

:)

Sonntag, 4. Dezember 2016

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

Das Jahr schreitet voran und ist fast wieder schneller vorbei, als es angefangen hat.
In dieser ruhigen Zeit des Jahres können wir uns ein wenig unserem Hobby widmen: Unser Auto. Doch zum Schrauben in der Kälte ist es eigentlich ein wenig zu kalt.
Aber um Nachrüstungen in der Garage durchzuführen und zu Codieren oder zusätzliche Features freizuschalten, ist es im Auto warm genug.
Zu dieser Jahreszeit passiert aus auch häufig, dass die Batterie versagt. Und bei modernen Fahrzeugen muss eine neue Batterie codiert und registriert werden.
Dazu brauchen wir die Diagnose-Geräte von obdexpert.de.

Und da freut es uns, dass obdexpert.de eine Advents-Aktion macht. Mit dem folgenden Gutschein-Code erhaltet Ihr 10% Rabatt auf alle Artikel:

ADVENT2016


Hier geht es zum Shop:

http://www.obdexpert.de

:)