Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

AutoAid PRO: Die neue Community-Diagnose-Lösung 2017 – Diagnose, Service, Ansteuerungen und Codierungen

AutoAid PRO: Die neue Community-Diagnose-Lösung 2017 – Diagnose, Service, Ansteuerungen und Codierungen


AutoAid PRO: Diagnose, Ansteuerungen, Codierungen und Service 

Es gibt mal wieder etwas neues in der Diagnose-Welt. Und man muss sagen, es ist eine kleine Innovation. Mit dem AutoAid PRO hat man nicht nur ein Diagnose-Geräte für eine Marke, das AutoAid PRO bietet die Diagnose (Fehlerspeicher lesen, löschen, Service-Intervalle zurücksetzen) für viele verschiedene Marken. Zusätzlich kann man sich eine Marke aussuchen, für die man Zusatzfunktionen erhält. Zu den Zusatzfunktionen zählen dann Sensorwerte, Ansteuerungen von Aktuatoren (Feststellbremse, etc.) und Sonderfunktionen (Codierungen, etc.).
Das AutoAid PRO ist kompatibel zu folgenden Fahrzeugmarken:
Welche Fahrzeuge mit welchen Funktionen kompatibel sind, geht aus der Fahrzeugliste hervor.
Die Innovation dabei: Der dauerhafte Online-Anschluss an die Community! Angeschlossene KFZ-Meister können so bei der Problemlösung helfen und man kann sich mit der Community beraten. Zusätzlich kann man auch noch zu einem späteren Zeitpunkt abrufen, welche Probleme am Fahrzeug mal aufgetreten waren.
Zusätzlich gibt es eine vergünstigte STARTER-Variante für nur 99,00 Euro. Hiermit ist die Diagnose aller genannten Marken und Service-Intervall-Resets möglich. Hier fehlen nur die Extra-Funktionen für eine Marke.

Für ein werkstatttaugliches Diagnose-System sind die 149,95€ sehr günstig, wenn man bedenkt, dass die Diagnose der meisten Fahrzeuge und Fahrzeugmarken möglich ist, Service-Resets möglich sind und an Fahrzeugen einer Marke noch Extra-Funktionalitäten bereitstehen.

Natürlich wird zusätzlich ein Laptop/PC benötigt. Dieser sollte ein Windows-Betriebssystem (XP/Vista/7/8/10 – 32/64 Bit) und einen USB-Anschluss besitzen. Verwendet werden kann zum Beispiel dieser ASUS-Laptop.
Eine kompakte Größe ist dabei im Auto sicher von Vorteil.
Um während der Diagnose und der Codierung keine leere Batterie zu riskieren sollte ein Batterie-Ladegerät angeschlossen werden. Ein Ladegerät, das zur Codierung und Diagnose ausreicht findet man hier: CTEK MXS 10
🙂