Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

Welches Diagnose-Interface und welche Software benötige ich für mein Opel-Fahrzeug?

Mit welchem Diagnose-Interface kann auf fast alle Steuergerät fast aller Opel-Fahrzeuge zugegriffen werden?

Mit dem AutoAid PRO (Opel) für 149,95 Euro!

Hiermit sind Fehlerspeicher lesen und löschen, Service-Resets, Stellgliedtests, Anpassungen und vieles mehr möglich!

Natürlich wird zusätzlich ein Laptop/PC benötigt. Dieser sollte ein Windows-Betriebssystem (XP/Vista/7/8/10 – 32/64 Bit) und einen USB-Anschluss besitzen. Verwendet werden kann zum Beispiel dieser ASUS-Laptop.
Eine kompakte Größe ist dabei im Auto sicher von Vorteil.
Um während der Diagnose und der Codierung keine leere Batterie zu riskieren sollte ein Batterie-Ladegerät angeschlossen werden. Ein Ladegerät, das zur Codierung und Diagnose ausreicht findet man hier: CTEK MXS 10

 

🙂