Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

Welches Diagnose-Set zur Diagnose oder Codierung meines VAG-Fahrzeugs?

Inzwischen gibt es verschiedene Varianten zur Diagnose von VAG (VW, Audi, Seat, Skoda) – Fahrzeugen.

 

Eine relativ simple Lösung ist die Verwendung des AutoAid PRO (VAG) für 149,95 Euro zzgl. Versandkosten.
Hiermit ist die Diagnose aller VAG-Fahrzeug und grundsätzlich fast aller Steuergeräte möglich.

Diese Software-Lösung wird ständig weiterentwickelt. Auch sind Service-Reset und Stellgliedtests möglich.

CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät

CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät
amazon product ratings
Jetzt nur: 135,08 €

Eine umfangreiche Lösung für VW-, Audi-, Seat- und Skoda-Fahrzeuge ist die Verwendung des VAG-Diagnose-Sets (KKL&CAN).
Wer nur Fahrzeuge vor Baujahr 2004 hat braucht nur das VAG-Diagnose-Set (KKL).
Wer nur neuere Fahrzeuge hat, braucht nur das VAG-Diagnose-Set (CAN).
Mit diesen Sets ist die Diagnose aller VAG-Fahrzeuge und aller Steuergeräte möglich.

Wenn man nun auch Codierungen, Anpassungen, Ansteuerungen, Service-Resets durchführen möchte, muss man nach dem Kauf ein Lizenz-Upgrade der jeweiligen Lizenz (KKL/CAN) durchführen. Dafür fallen zusätzlich einmalig 50,00 Euro an.

Natürlich wird zusätzlich ein Laptop/PC benötigt. Dieser sollte ein Windows-Betriebssystem (XP/Vista/7/8/10 – 32/64 Bit) und einen USB-Anschluss besitzen. Verwendet werden kann zum Beispiel dieser ASUS-Laptop.
Eine kompakte Größe ist dabei im Auto sicher von Vorteil.
Um während der Diagnose und der Codierung keine leere Batterie zu riskieren sollte ein Batterie-Ladegerät angeschlossen werden. Ein Ladegerät, das zur Codierung und Diagnose ausreicht findet man hier: CTEK MXS 10

🙂