Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

Gurtwarner (akustisch) deaktivieren bei BMW F-Modellen

Der Gurtwarner kann manchmal ganz schön nervig sein. Selbstverständlich ist aber das Anschnallen im Straßenverkehr verpflichtend.

Um den akustischen Gurtwarner (Gong) zu deaktivieren müssen die folgenden Codierungen durchgeführt werden. Natürlich wird dazu für alle BMW F-Modelle das MaxDia ENET V2 benötigt.

MaxDia ENET V2 - Das High-Quality Ethernet Diagnose-Interface zur Diagnose und Codierung - OHNE SOFTWARE

MaxDia ENET V2 - Das High-Quality Ethernet Diagnose-Interface zur Diagnose und Codierung - OHNE SOFTWARE
  • High-Quality - Werkstatt-tauglich mit flexiblem und hochwertigem Ethernet-Kabel
  • Zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung (Car&Key) von allen BMW F- und G-Modellen
  • Variante 2017 des MaxDia ENET : Ethernet (LAN, RJ45) zu OBD2

Ältere Version:
ACSM SBR_FA_GWF_SBR_FA nicht_aktiv (Fahrer)
ACSM SBR_BF_GWF_SBR_BF nicht_aktiv (Beifahrer)

Neue Version:
ACSM SeatBeltReminder_SBR_Fahrer nicht_aktiv (Fahrer)
ACSM SeatBeltReminder_SBR_Beifahrer nicht_aktiv (Beifahrer)

😉

Seien Sie der erste, der den Beitrag teilt!