Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

Reifendruck-Kontrollsystem (RDC/TPC) deaktivieren/reaktivieren in BMW F-Modellen (F10, F20, F30,…)

Man hat ein Fahrzeug mit RDC aber die Sensoren in den Rädern fehlen oder machen Probleme? Im Kombi wird ständig eine Fehlermeldung angezeigt?

Es gibt eine Möglichkeit das RDC zu deaktivieren. Keine Angst, man kann es wieder reaktivieren, wenn man es wieder braucht.

Grundsätzlich braucht man natürlich das MaxDia ENET V2, Einen Windows-Laptop und E-SYS mit aktuellen PsdzData-Files.

MaxDia ENET V2 - Das High-Quality Ethernet Diagnose-Interface zur Diagnose und Codierung - OHNE SOFTWARE

MaxDia ENET V2 - Das High-Quality Ethernet Diagnose-Interface zur Diagnose und Codierung - OHNE SOFTWARE
  • High-Quality - Werkstatt-tauglich mit flexiblem und hochwertigem Ethernet-Kabel
  • Zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung (Car&Key) von allen BMW F- und G-Modellen
  • Variante 2017 des MaxDia ENET : Ethernet (LAN, RJ45) zu OBD2

So nun kann es losgehen.

Zuerst sollte die Anleitung zum Verändern des Fahrzeugauftrags befolgt werden. Dabei sollte das gespeicherte File gesichert und umbenannt werden (zB. zu „Fahrzeugauftrag_mit_RDC“). Danach kann der Fahrzeugauftrag des RCD (265 oder 2VB) entfernt werden. Danach müssen dann alle Steuergeräte mit der Funktion „Codieren“ codiert werden. Dadurch werden die Steuergeräte an den Fahrzeugauftrag angepasst.

Dabei werden mehrere Meldungen im Kombi angezeigt und Warnsymbole leuchten auf. Nun muss erst einmal das Systemdatum bzw. die Uhrzeit manuell neu eingestellt werden. Danach kann man mit E-SYS direkt den Fehlerspeicher löschen.

Wenn nun das RDC noch vorhanden ist, muss nun noch die Sicherung des RDC im Kofferraum gezogen werden.

Fertig 🙂

P.S.: Wenn nun wieder Räder mit Sensoren verwendet werden, kann nun wieder der gesicherte Fahrzeugauftrag geladen und alle Steuergeräte codiert werden. Natürlich muss auch die Sicherung wieder eingebaut werden 🙂

Seien Sie der erste, der den Beitrag teilt!