Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

Steuergeräte-Update an BMW-Fahrzeugen – ZB-Nummer für WinKFP ohne Progman herausfinden

Steuergeräte-Update an BMW-Fahrzeugen – ZB-Nummer für WinKFP ohne Progman herausfinden

Um herauszufinden, welche die aktuellste ZB-Nummer des Steuergeräts, welches man updaten/flashen möchte ist, wurde bisher Progman verwendet. Dies ist auch ohne Progman nach folgender Anleitung möglich:

  1. INPA starten
  2. Identifikation aller Steuergeräte auslesen. Die aktuelle ZB-Nr. der Steuergeräte findet sich in der Spalte Teile-Nr.
  3. Teile-Nr. des Steuergeräts, welches geflash werden soll merken
  4. Datei „\SP-daten-EXX\kmmData\kmm_SG.txt“ öffnen und nach der gemerkten ZB-Nr. suchen (EXX steht für die jeweilige Baureihe)
  5. Zu dem Steuergerät werden nun mehrere ZB-Nummern angezeigt
  6. Nun muss man weiter unten die neuste ZB-Nummer für das Steuergerät raussuchen (größte ZB-Nummer, meist am Ende) – Die neue ZB-Nummer ist ähnlich zu der alten (Kein extremer Unterschied, meist gleiche Anfangszahl)
  7. Nun muss die entsprechende Datei zur neuen ZB-Nummer aus dem Verzeichnis „…\SP-daten-EXX\data“ herausgesucht werden
  8. Datei mit der rechten Maustaste anwählen und „Übergeordneten Ordner öffnen“ auswählen
  9. Zur Sicherheit: die „.ATS“-Datei öffnen und die passende ZB zur Sonderausstattung raussuchen
  10. Zur Sicherheit: Die „.HIS“-Datei öffnen und prüfen, ob man tatsächlich die neuste ZB-Nummer laut History ausgewählt hat
  11. Den ermittelten Ordner aus „…\SP-daten-EXX\data“ nach C:\EC-APPS\NFS\DATA kopieren
  12. Nun kann die neue ZB-Nummer in WinKFP ausgewählt und geflasht werden
  13. Fertig 🙂 (Flashen nach der WinKFP-Flashanleitung)
Seien Sie der erste, der den Beitrag teilt!