Hier finden Sie Informationen zur Diagnose und Codierung von Fahrzeugen der Marken:

Welches Diagnose-Interface (Kabel) für welches Fahrzeug (BMW, Mini)?

Welches Diagnose-Interface (Kabel) für welches Fahrzeug (BMW, Mini)?

Trotz der einzelnen Beschreibung erreichen uns immer wieder Fragen, welches Interface (Kabel) für das eigene Fahrzeug benötigt wird. Aus diesem Grund haben wir eine kleine Grafik angefertigt, die das übersichtlich anzeigt. Zwischen BMW- und Mini-Modellen besteht dabei kein Unterschied. Mit allen Kabeln sind Diagnose und Codierung möglich. Alle Kabel sind kompatibel mit Windows XP/Vista/7/8 (32/64 Bit).


Und hier die Links zu den Interfaces (Kabeln):

MaxDia Diag2+ - D-CAN - Diagnose-Interface - Für E-Modelle ab Baujahr 2007 - OHNE SOFTWARE!

MaxDia Diag2+ - D-CAN - Diagnose-Interface - Für E-Modelle ab Baujahr 2007 - OHNE SOFTWARE!
  • Für alle BMW E-Modelle ab Baujahr 2007 (E6X, E7X, E8X, E9X, M-Fahrzeuge, Mini, X-/Z-Modelle)
  • Fehlerspeicher lesen, Fehlerspeicher löschen, Car&Key-Memory anpassen, Codieren, Programmieren, Service-Intervall-Resets
  • Für Fahrzeuge vor Produktionsdatum 2007 wird zusätzlich der Pin7-Pin8-Connector benötigt

obdexpert.de OBD2 - OBD1 - ADAPTER (1996-2000) als Zusatz zum MaxDia Diag1 oder MaxDia Diag2+ zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung OVP !!!

obdexpert.de OBD2 - OBD1 - ADAPTER (1996-2000) als Zusatz zum MaxDia Diag1 oder MaxDia Diag2+ zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung OVP !!!
  • Zusatz zum MaxDia Diag1 oder MaxDia Diag2+ (in Kombination mit dem Pin7-Pin8-Connector)
  • Für BMW-Fahrzeuge vor Baujahr 2001 mit runder Diagnosedose im Motorraum (E38, E39, E46, E53)
  • Preiswert und hohe Qualität von obdexpert.de

Pin7 - Pin8 - Connector für das MaxDia Diag2+ (Baujahr 1996-2016) zur Erweiterung der Kompatibilität auf Fahrzeug ab Baujahr 1996 zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung

Pin7 - Pin8 - Connector für das MaxDia Diag2+ (Baujahr 1996-2016) zur Erweiterung der Kompatibilität auf Fahrzeug ab Baujahr 1996 zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung
  • Zusatzartikel zum MaxDia Diag2+, erweitert die Kompatibilität auf Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • Für die Baureihen: E38, E39, E46, E53, E60, E61, E65, E66, E83, E89, E90, E91, E92, E93
  • Für die BMW-Modelle 1er, 3er, 5er, 6er, 7er, X1, X3, X5, Z4

MaxDia ENET V2 - Das High-Quality Ethernet Diagnose-Interface zur Diagnose und Codierung - OHNE SOFTWARE

MaxDia ENET V2 - Das High-Quality Ethernet Diagnose-Interface zur Diagnose und Codierung - OHNE SOFTWARE
  • High-Quality - Werkstatt-tauglich mit flexiblem und hochwertigem Ethernet-Kabel
  • Zur Diagnose (Fehlerspeicher lesen und löschen) und Codierung (Car&Key) von allen BMW F- und G-Modellen
  • Variante 2017 des MaxDia ENET : Ethernet (LAN, RJ45) zu OBD2
Natürlich wird zusätzlich ein Laptop/PC benötigt. Dieser sollte ein Windows-Betriebssystem (XP/Vista/7/8/10 – 32/64 Bit) und einen USB- bzw. Ethernet-Anschluss besitzen. Verwendet werden kann zum Beispiel dieser ASUS-Laptop.
Eine kompakte Größe ist dabei im Auto sicher von Vorteil.
Um während der Diagnose und der Codierung keine leere Batterie zu riskieren sollte ein Batterie-Ladegerät angeschlossen werden. Ein Ladegerät, das zur Codierung und Diagnose ausreicht findet man hier: CTEK MXS 10

🙂

Seien Sie der erste, der den Beitrag teilt!